| Sachsen-Anhalt

Neuwahl des Landesvorstandes

Ingo Bodtke neuer Landesvorsitzende

Am 12.04.2018 fand die Mitgliederversammlung des Liberalen Mittelstandes e.V. Sachsen Anhalt statt. In besonderem Ambiente des Klosters Hedersleben konnten wir als Gast unseren Generalsekretär des Bundesvorstandes der LIM Thomas Philipp Reiter begrüßen.

Neben dem Rückblick auf Erreichtes und dem Blick auf weitere Entwicklung des Unternehmerverbades, stand die Neuwahl des Landesvorstandes im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung. Der bisherige Vorsitzende Andreas Silbersack bat um Entlastung der Verantwortung auf Grund seiner weiteren und dazukommenden Verpflichtung in Beruf, Parteiarbeit und weiteren gesellschaftlichen Verpflichtungen, wie unter anderem als Landessportbundpräsident.

Trotzdem wird er weiter als Stellv. Vorsitzender im Vorstand  mitarbeiten. Wir freuen uns sehr über diese Entscheidung und danken sehr für die bis hierher geleistete Arbeit. Er war es auch, der seinen bisherigen Stellvertreter Ingo Bodtke, der auch Mitglied des Bundesvorstandes ist, als neuen Landesvorsitzenden vorschlug. Die dann erfolgte Wahl bestätigte diesen Vorschlag ohne Gegenstimmen. Die weiteren gewählten Mitglieder sind:

Kathrin Tarricone: Schriftführerin und Landesgeschäftsstellenleiterin

Allard von Arnim: Schatzmeister

Dr. Horst Rehberger, Dr. Uwe Schrader, Mathias Wolf, Heidrun Fröhlich und Sven Fricke als Beisitzer.

Auch die Stellen der Kassenprüfer und die Delegierten zu den Bundesdelegiertenkonferenzen, wurden neu gewählt.

Zurück